Ohnmächtig vor Ohnmacht

In Halb-Stunden-Takt und kürzer treffen beschämende Tatsachen an die Öffentlichkeit, über unseren Umgang und Platz für Asylanten, die sich zu uns retten konnten. Dieser Teil des Blogs widmet sich primär vorbildhaften, ermutigenden Beispielen, wie und warum Österreicher handeln.

Werbung

Über areopagit

born 1959, Familiy with six children, threee grandchildren, teacher for catholic religion, Contentmanager in many areas for religion.
Dieser Beitrag wurde unter Asylanten willkommen in Österreich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s