Danke Papst Benedikt für diesen Dienst

Heute sind die Ratten aus ihren Löchern gekrochen.

Während Papst Benedikt weitgehend Respekt gezollt wird für seine Entscheidung und seine Amtszeit, melden sich viele zu Wort, nach der Überzeugung: jetzt liegt er am Boden, jetzt können wir draufhauen (z.B.: Kleine Zeitung)

Würdelos gegenüber dem Alter, respektlos gegenübe dem Menschen, geschmacklos und vor allem nicht bedenkend, das auch Journalisten einmal ihre Grenzen erkennen müssen, bzw. auch sie einmal alt und krank sind.

Danke Papst Benedikt, dass du unser Bruder, all die Belastungen, Skandale, Krisen mit dir ins Gebet nimmst. Danke Bruder Joseph, dass du der Gemeinschaft der Kirche einen neuen Weg weist. Möge uns die Kraft des Geistes, den Gott dir geschenkt hat noch lange der Kirche Dienste erweisen.

Werbung

Über areopagit

born 1959, Familiy with six children, threee grandchildren, teacher for catholic religion, Contentmanager in many areas for religion.
Dieser Beitrag wurde unter allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s