Furchtbare Kirche – fruchtbare Kirche

Hand aufs Herz: Welcher Teil der Überschrift hat Dich zuerst angesprochen. Furchtbar diese Kirche? Ja, das ist sie. Jeden Tag, wenn ich mich in der Früh in den Spiegel sehe, bestätigt sich dieser Eindruck.

Oder doch fruchtbar? Jeden Tag, wenn ich mich in der Früh in den Spiegel schaue, fällt mir der ein oder andere Schritt ein, der in die richtige Richtung gegangen ist. „Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verhärtet nicht euer Herz“ also wie sieht es aus. Heute mit oder ohne Hl. Geist?

Werbung

Über areopagit

born 1959, Familiy with six children, threee grandchildren, teacher for catholic religion, Contentmanager in many areas for religion.
Dieser Beitrag wurde unter allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s